Die koreanische Beauty Routine

Schönheitspflege ist tief verwurzelt in der koreanischen Tradition. Eines ihrer Geheimnisse ist uns in der westlichen Welt fremd und dennoch ganz einfach - Schichten, Schichten, Schichten! Koreanische Produkte sind darauf ausgelegt, schnell einzuziehen. Damit können viele verschiedene Produkte übereinander benutzt werden, sodass Deine Haut mit allen wichtigen Nährstoffen und vor allem Feuchtigkeit perfekt versorgt werden kann. 

Fühl Dich nicht dazu gezwungen, immer 10 Schritte zu benutzen - jede Routine ist so individuell wie Du selbst! 

SCHRITT 1

Ölbasierte Reiniger

Ölreiniger sind perfekt, um auch das hartnäckigste, wasserfeste Makeup zu entfernen - endlich keine schwarzen Spuren mehr auf dem Kissen oder morgendliche Pandaaugen!

Einfach abends mit einer kleinen Menge Wasser auf dem Gesicht kurz einmassieren und mit kühlem oder lauwarmen Wasser abspülen - fertig!

SCHRITT 2

Wasserbasierte Reiniger

Um auch noch über letzte Makeup-Reste Herr zu werden und eventuelle Rückstände des Ölreinigers zu entfernen, empfiehlt es sich, noch einen wasserbasierten Reiniger zu benutzen. Mit Hilfe dieses sogenannten “double cleansing” hast Du bald strahlend reine Haut!

Morgens ist dies Dein erster Schritt! Damit entfernst Du Pflege-Rückstände und über die Nacht kumulierte Verunreinigungen. 

SCHRITT 3

Peeling

Peelings helfen Dir, tote Hautzellen zu entfernen - für strahlende Haut! Damit können auch die folgenden Pflegeprodukte besser in die Gesichtshaut eindringen um ihre optimale Wirkung zu entfalten.

Dieser Schritt muss nicht jeden Tag angewandt werden. Vor allem wenn Du empfindliche Haut hast, solltest Du nicht täglich peelen - jedoch mindestens zweimal pro Woche. Da Deine Haut sich nachts schneller regeneriert, empfiehlt es sich, das Peeling in Deiner Abend-Routine zu benutzen. 

SCHRITT 4

Toner

Toner dienen dazu, nach der Reinigung den pH-Wert Deiner Haut wieder auszugleichen und entfernt dabei noch Reste des Reinigers und Schadstoffe. Koreanische Toner sind besonders sanft und enthalten in der Regel keinen Alkohol, deshalb findest Du sie manchmal auch unter dem Begriff "Refresher".

Du kannst entweder ein paar Tropfen auf ein Wattepad geben und über Dein Gesicht streichen oder auf Deinen Händen verteilen und sanft einklopfen.

SCHRITT 5

Essenz

Essenzen sind das Herzstück koreanischer Schönheitspflege! Dieser Schritt hilft Deiner Haut bei der Zellerneuerung, Hydratisierung und Reparatur. Essenzen sind meist sehr flüssig oder gelartig. Damit ziehen sie sofort und rückstandslos in Deine Haut ein. Nach dem Toner eine etwa erbsengroße Portion auf den Handflächen verteilen und sanft in Gesicht, Hals und Décolleté einklopfen.

SCHRITT 6

Booster

Ob Serum oder Ampulle - dieser Schritt ist die Powerzutat für Deine Hautpflege. Du hast ein bestimmtes Hautproblem, das Du angehen möchtest? Dieser Schritt ist genau dafür da - egal ob Deine Haut zu trocken oder unrein ist - für jeden Typ gibt es den richtigen Booster.

SCHRITT 7

Sheetmaske

Auch dieser Schritt kann - muss aber nicht - täglich genutzt werden, mindestens aber einmal pro Woche. Die Maske einfach auf Dein Gesicht legen und 15 bis 20 Minuten entspannen. Danach abnehmen und die restliche Essenz einklopfen oder abtupfen. Schon hast Du samtig-weiche und perfekt gepflegte Haut!

SCHRITT 8

Augencreme

Gerade die Haut um die Augen ist sehr empfindlich und braucht Extra-Pflege. Deshalb solltest Du immer eine Augencreme benutzen. Eine kleine Portion der Creme mit dem Ringfinger leicht um das Auge herum einklopfen (bitte nicht reiben!).

SCHRITT 9

Feuchtigkeitscreme

Egal welchen Hauttyp Du hast - Feuchtigkeitspflege ist ein absolutes Muss! Einfach eine dünne Schicht auf Gesicht, Hals und Décolleté auftragen. Bei uns findest Du die geeignete Feuchtigkeitscreme für jeden Hauttyp. 

SCHRITT 10

Nachtmasken / Sonnenschutz

Am Abend benutzt Du als letzten Schritt eine Nachtmaske. Diese verschafft den Produkten mehr Zeit, um perfekt in die Haut einzuziehen - und verleiht ihr den letzten Pflegekick! Einfach eine dünne Schicht auftragen, fertig.

Sonnenschutz ist immer wichtig um vorzeitige Hautalterung zu verhindern. Vor allem im Sommer ist der Lichtschutz in Deiner Foundation nicht genug, um idealen Schutz zu bieten (für Gesicht und Nacken sollte etwa ein Teelöffel an Sonnencreme benutzt werden, um den perfekten Schutz herzustellen). Deine Haut wird es Dir mit frischem und jugendlichen Aussehen danken!